Ergänzende Hinweise zu Open-Xchange

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Vor der Nutzung von Open-Xchange sollten Sie alle bereitstehenden Updates installieren. Bis Februar 2011 stellt Open-Xchange den eigentlich kostenpflichtigen Zugang gratis bereit. Auf diese Weise können Sie auch zusätzliche Komponenten installieren.

Vor der Nutzung von Open-Xchange sollten Sie alle bereitstehenden Updates installieren. Bis Februar 2011 stellt Open-Xchange den eigentlich kostenpflichtigen Zugang gratis bereit. Auf diese Weise können Sie auch zusätzliche Komponenten installieren.

Zum Download der Updates melden Sie sich bitte als Benutzer "root" (Passwort "univention") an der Konsole an und führen folgende drei Befehlszeilen aus – am besten markieren Sie diese und fügen Sie auf einer geöffneten Konsole ein:

export LDBUSER=printmedia LDBPASS=printmedia
ucr set repository/online/component/ox/server=software.open-xchange.com \
repository/online/component/ox/prefix=OX6/OXSEforUCS \
repository/online/component/ox/username=$LDBUSER \
repository/online/component/ox/password=$LDBPASS \
repository/online/component/ox/version=2.2,2.3 \
repository/online/component/ox=enabled \
repository/online/component/oxseforucs/server=software.open-xchange.com \
repository/online/component/oxseforucs/prefix=OX6/OXSEforUCS \
repository/online/component/oxseforucs/username=$LDBUSER \
repository/online/component/oxseforucs/password=$LDBPASS \
repository/online/component/oxseforucs/version=2.2,2.3 \
repository/online/component/oxseforucs=enabled \
repository/online/component/oxmobility/server=software.open-xchange.com \
repository/online/component/oxmobility/prefix=OX6/OXSEforUCS \
repository/online/component/oxmobility/username=$LDBUSER \
repository/online/component/oxmobility/password=$LDBPASS \
repository/online/component/oxmobility/version=2.2,2.3 \
repository/online/component/oxmobility=enabled \
repository/online/component/oxoutlook/server=software.open-xchange.com \
repository/online/component/oxoutlook/prefix=OX6/OXSEforUCS \
repository/online/component/oxoutlook/username=$LDBUSER \
repository/online/component/oxoutlook/password=$LDBPASS \
repository/online/component/oxoutlook/version=2.2,2.3 \
repository/online/component/oxoutlook=enabled
apt-get update 

Anschließend melden Sie sich per Web-Browser an der Management-Konsole als Benutzer Administrator (Passwort "univention") an. Sie erreichen diese beispielsweise für die IP-Adresse der VM 192.168.1.20 unter folgender URL: https://192.168.1.20/univention-management-console. Wechseln Sie dort in das "Online-Updates" Modul. Klicken Sie in diesem zuerst auf "Nach Updates suchen" unter "Versionsinformationen", welche Sie dann installieren.

Über die Updates hinaus können Sie auch weitergehende Funktionen wie die Anbindung von Microsoft Outlook als alternativen Client mit dem "OXtender für Microsoft Outlook" oder die Anbindung von mobilen Endgeräten mit "OXtender für Business Mobility" evaluieren.

Die entsprechende Software installieren Sie durch folgenden Aufruf (wieder müssen Sie dazu an der Konsole als Benutzer "root" angemeldet sein):

apt-get install univention-ox-usm-ox open-xchange-outlook-updater

Nachdem das Update abgeschlossen ist, müssen Sie den Server neu starten.

Weiterführende Informationen sowie Dokumentation finden Sie unter http://oxpedia.org/. Eventuelle Probleme können Sie im Forum unter http://www.open-xchange.com/forum ansprechen. (ps)

Anzeige
Anzeige