Excel-Tastenkürzel: 67 Shortcuts im Überblick

Excel-Tastenkürzel: Die wichtigsten Shortcuts im Überblick

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Bild: Daniel Agrelo, CC0 Creative Commons

Power-User schwören auf Microsofts Tabellenkalkulation. Doch wer intensiv mit Excel hantiert, empfindet die Bedienung über die Maus als umständlich. Über Shotcuts spart man viel Zeit.

Beim intensiven Bearbeiten einer Tabelle oder während der Daten- oder Formeleingabe ist der ständige Wechsel von der Tastatur zur Maus, um Befehle aufzurufen, mehr als lästig. Tastenkürzel (Shortcuts) sparen viel Zeit: Man führt Befehle direkt aus und öffnet Dialoge, ohne die Maus herumschubsen zu müssen. Nur ein Beispiel: Statt den Formel-Assistenten über das Register "Formeln" auszuwählen und dann mit einem weiteren Klick zu öffnen, gelangen Sie über Tastenkombination Umschalttaste+F3 direkt dorthin.

Die wichtigsten Shortcuts haben wir in den Tabellen unten zusammengestellt. Wir haben uns dabei auf Microsoft Excel 2016 für Windows konzentriert, die meisten Kürzel funktionieren aber auch in früheren Versionen. Die versionsübergreifenden Shortcuts haben einen weiteren Vorteil: Wenn Microsoft einmal wieder die Bedienoberfläche wie einst 2007 komplett umgestaltet, arbeiten Kürzelkenner wie gewohnt weiter, ohne Befehle lange suchen zu müssen.

Die in den Tabellen aufgeführten Tastenkürzel betreffen deutsche Tastaturbelegungen. Wichtig: Bei Tasten wie "!", deren Zeichen nur mit gedrückter Umschalttaste erreichbar sind, haben wir die Umschalttaste nicht angegeben. Die Kombination Strg+! wäre demnach mit Strg+Umschalt+1 identisch, Strg+$ mit Strg+Umschalt+4.

Die Liste erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn Sie aber ein Kürzel kennen, das auf keinen Fall fehlen sollte, hinterlassen Sie doch bitte einen Kommentar mit entsprechendem Hinweis.

Excel-Tastenkürzel: Editieren
Tasten Aktion
Alt+Eingabe Zeilenumbruch in Zelle einfügen
F4 wiederherstellen oder wiederholen
Strg+–
Spalte oder Zeile löschen
Strg+( Spalte einblenden
Strg+) Zeile einblenden
Strg+. Datum einfügen
Strg+/ aktuelle Matrix markieren
Strg+: Uhrzeit einfügen
Strg+; Inhalt der Zelle drüber einfügen
Strg+, Formel der Zelle drüber einfügen
Strg++ Spalte oder Zeile einfügen
Strg+0 Spalte ausblenden
Strg+1 selektierte Zellen formatieren
Strg+8 Spalte ausblenden
Strg+9 Zeile ausblenden
Strg+A alle Zellen selektieren
Strg+C in Zwischenablage kopieren
Strg+F suchen
Strg+F1 Menüband aus- und einblenden
Strg+H suchen und ersetzen
Strg+K Link einfügen
Strg+L Tabelle aus markiertem Bereich erzeugen
Strg+Leertaste ganze Spalte selektieren
Strg+R alle Inhalte löschen
Strg+Umschalt+Ende Spalte bis zum Ende selektieren
Strg+Umschalt+O Zellen mit Kommentaren editieren
Strg+Umschalt+Pos1 Spalte bis zum Anfang selektieren
Strg+V aus Zwischenablage einfügen
Strg+X in Zwischenablage ausschneiden
Strg+Y wiederherstellen/wiederholen
Strg+Z rückgängig
Umschalt+F2 Kommentar einfügen
Umschalt+F2 Kommentar bearbeiten
Umschalt+Leertaste ganze Zeile markieren
Excel-Tastenkürzel: Formatieren
Tasten Aktion
Alt+Apostroph Dialog "Formatvorlage" öffnen
Strg+_ Außenrahmen um markierte Zelle oder markierten Zellbereich zeichnen
Strg+> Außenrahmen um Zelle oder markierrten Zellbereich löschen
Strg+2 fett
Strg+3 kursiv
Strg+4 unterstreichen
Strg+5 durchstreichen
Strg+Umschalt+U unterstreichen
Excel-Tastenkürzel: Navigieren
Tasten Aktion
F5 Dialog "Gehe zu" öffnen
Strg+Ende zur letzten benutzten Zelle gehen
Strg+Pfeil ab letzte Zelle der Spalte aktivieren; in Kombination mit Umschalttaste Zellen markieren
Strg+Pfeil auf erste Zelle der Spalte aktivieren; mit Umschalttaste Zellen markieren
Strg+Pfeil links erste Zelle der Zeile aktivieren; mit Umschalttaste Zellen markieren
Strg+Pfeil rechts letzte Zelle der Zeile aktivieren; mit Umschalttaste Zellen markieren
Strg+Pos1 zur ersten benutzten Zelle gehen
Excel-Tastenkürzel: Tabellenblätter
Tasten Aktion
F11 neues Diagrammblatt einfügen
Strg+Bild ab zum vorherigen Arbeitsblatt wechseln
Strg+Bild auf zum nächsten Arbeitsblatt wechseln
Umschalt+F11 neues Tabellenblatt einfügen
Excel-Tastenkürzel: Zahlen, Formeln, Funktionen
Tasten Aktion
F2 Modus zum Bearbeiten von Formeln
F3 Formelname einfügen
F4 relative Zellbezüge in absolute umwandeln
F9 alle Tabellenblätter berechnen
F9 Formel im Eingabebereich auswerten, wenn ein Teil der Formel markiert ist
Strg+! Zahlenformat "Tausendertrennzeichen, 2 Dezimalstellen mit Vorzeichen" zuweisen
Strg+# Formelüberwachung starten
Strg+$ Zahlenformat "Währung mit 2 Nachkommastellen" zuweisen
Strg+% Zahlenformat "Prozent ohne Dezimalstellen" zuweisen
Strg+& Zahlenformat "Standard" zuweisen
Strg+” Zahlenformat "Wissenschaft mit 2 Nachkommastellen" zuweisen
Strg+§ Zahlenformat "01. Jan 00" zuweisen
Strg+F3 Namen zuweisen
Umschalt+F3 Dialog "Funktion einfügen" öffnen
Umschalt+F9 aktives Tabellenblatt berechnen

Siehe dazu auch:

Kommentare

Kommentare lesen (98 Beiträge)

Anzeige
Anzeige