zurück zum Artikel

HDMI-Androiden

Test & Kaufberatung | Test

Nicht jeder Flach-TV ist schon ein Smart-TV. Selbst wer in einen schlauen Fernseher investiert hat, muss oft feststellen, dass die TV-Plattformen schon nach wenigen Jahren veraltet sind. Mini-Android-Systeme im Stick-Format lassen sich einfach nachrüsten und versprechen garantierten App-Nachschub.

HDMI-Sticks mit Android – Smart-TV nachrüsten

Kompakte Android-Systeme im Stick-Format gibt es schon ab 60 Euro. Per HDMI am Fernseher angeschlossen erlauben sie das Surfen, Spielen, Mailen vom Sofa aus. Gleichzeitig bieten sie bequemen Zugriff auf zahlreiche Audio- und Videodienste. (sha [1])

Wir nahmen sechs HDMI-Sticks mit Android genauer unter die Lupe. Drei von Ihnen sind bereits mit einer schnelleren Dual-Core-CPU ausgestattet.


URL dieses Artikels:
https://www.heise.de/-1800711

Links in diesem Artikel:
[1] mailto:sha@ct.de
[2] http://www.heise.de/ct/inhalt/2013/5/96/