Jubiläumswettbewerb: 30 Jahre – 3 Dimensionen

@ctmagazin | Wettbewerb

Wer sich kreativen Freiraum in der dritten Dimension schaffen will, kann auf eine Fülle von fertigem und freiem Material zurückgreifen – nach dem Motto: klauen und kombinieren statt bauen und modellieren. Das geht schnell, macht Spaß und bringt Ihnen mit etwas Glück einen Preis ein.

Markenzeichen sind zwar geschützt, aber zur Feier des Jahres machen wir eine Ausnahme: Laden Sie sich die 3D-Version unseres c’t-Logos herunter, nehmen Sie es auseinander, verziehen und stauchen Sie die Buchstaben, kombinieren Sie diese neu und mit interessanten Fundstücken aus dem Web, eigenen 3D-Scans oder selbst konstruierten Teilen und schicken Sie uns den fertigen 3D-Cocktail als Ihren Beitrag für unseren Jubiläumswettbewerb 30 Jahre – 3 Dimensionen.

Ihr fertiges 3D-Modell mailen Sie bis spätestens 4. September um 23:59 Uhr, sofern es als ZIP oder anderes Archiv komprimiert nicht größer 10 MByte ist. Für größere Modelle schicken Sie uns bitte einen Download-Link. Die Mail-Adresse finden Sie auf der oben verlinkten Wettbewerbswebseite. Nach einer Vorauswahl durch unsere Redaktionsjury werden die eingereichten 3D-Objekte kurz danach im Browser zu bewundern und von allen Seiten zu inspizieren sein. Dann ist die heise-online-Community dran und kürt die schönsten und originellsten 3D-Mixobjekte. (pek)

  • Den vollständigen Artikel finden Sie in der c't-Ausgabe 14/13, S. 82 und online.

Anzeige
Anzeige