Kompatibilitätscheck für Intel-CPUs

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Wie finde ich bei der Konfiguration eines Selbstbau-PCs heraus, auf welchen Mainboards der Core i9-9900KS läuft, der mehr Leistung als üblich benötigt?

Wie finde ich bei der Konfiguration eines Selbstbau-PCs heraus, auf welchen Mainboards der Core i9-9900KS läuft, der mehr Leistung als üblich benötigt?

Der Prozessorhersteller unterhält für diesen Zweck ein „Desktop Compatibility Tool“. Dort können Sie sich für jede Intel-CPU passende Mainboards anzeigen lassen. Für den Core i9-9900KS mit seiner höheren Thermal ­Design Power (TDP) von 127 statt 95 Watt gibt es eine separate Liste.

Umgekehrt findet die Website auch ausgehend von der Mainboard-Bezeichnung kompatible Prozessoren – auch für ältere Plattformen. In der Datenbank sind Boards mehrerer Hersteller wie Asus, Asrock, Gigabyte, EVGA und MSI hinterlegt. Sie erhebt allerdings keinen Anspruch auf Vollständigkeit. (chh)

Intel Desktop Compatibility Tool