Lüfterloses Gehäuse für NUC-Mainboards

Test & Kaufberatung | Test

Mit dem passenden Gehäuse lassen sich sparsame Minirechner bauen, die viele Schnittstellen mitbringen und keinen Mucks von sich geben.

Lüfterloses Gehäuse für NUC-Mainboards

Die sparsamen Mobilprozessoren auf den Intel-Mainboards der Serie Next Unit of Computing produzieren nur wenig Abwärme. Baut man diese mit wenigen Handgriffen in ein Passivgehäuse ein, das gleichzeitig als Kühlkörper dient, erhält man einen Minirechner, der absolut geräuschlos arbeitet. (chh)

Anzeige
Anzeige