Maker Faire Rom: Heimspiel für Arduino

Trends & News | News

Das internationale Festival der Tüftler und Hardware-Hacker fand am ersten Oktober-Wochenende erstmalig in Rom statt. 250 Aussteller zeigten Roboter, 3D-Drucker und allerlei Erfindungen.

Ein Rundgang auf der Maker Faire Rom 2013

Auch in Italien wird getüftelt und gebaut. Am Wochenende kamen über 30.000 Besucher zur Maker Faire, dem internationalen Bastlerfestival, das erstmalig in Rom stattfand. Arduino-Guru Massimo Banzi, der die Veranstaltung mit kuratierte, konnte eine Kooperation mit Intel (in Form des Galileo-Boards) sowie den 2014 erscheinenden Arduino Tre (halb Arduino, halb BeagleBone Black) ankündigen (phs)

Anzeige
Anzeige