Mini-Versorger

Kleines und flaches Notebook-Netzteil

Test & Kaufberatung | Kaufberatung

Antec bietet sein Notebook-Netzteil SNP90 als sehr kompaktes Zweitgerät an, welches in Rucksack oder Aktentasche kaum Platz wegnimmt.

Antec bietet sein Notebook-Netzteil SNP90 als sehr kompaktes Zweitgerät an, das in Rucksack oder Aktentasche kaum Platz wegnimmt.

Den einzigen Ärger machte Antecs Flachmann gleich zu Beginn: Die Blisterverpackung trieb den Tester fast zur Weißglut. Als das Gerät befreit war, purzelte ein Set mit sieben Adaptersteckern heraus, Verbindung mit den meisten gängigen Notebook-Serien ist so sichergestellt: Antec listet schon auf der Packung 9 Hersteller mit 95 Serien und hat online eine detaillierte Liste veröffentlicht.

Mit 17 Millimetern Höhe bei 12 cm × 6 cm Grundfläche fällt das Gerät tatsächlich halb so dick aus wie viele Serien-Netzteile. Mit seinen 297 Gramm taugt es deshalb nicht nur als Ersatzteil, sondern auch als schlanker Reisebegleiter. Das SNP90 liefert bei 19 Volt (andere Spannungen sind nicht wählbar) bis zu 90 Watt und kann somit alle Geräte vom Netbook bis zum Multimedia-Notebook, nicht aber gut ausgestattete 3D-Spielgeräte speisen. Antec verspricht mindestens 87 Prozent Wirkungsgrad bei Volllast. Unser Gerät erreichte maximal 88 % bei 65 Watt Abgabe und erfüllte damit die Energy-Star-Richtlinie mit etwas Reserve. Im Leerlauf zog es lediglich 0,24 Watt, ebenfalls wenig genug gemäß EuP-Richtlinie. Unserem Muster lag ein sinnvollerweise kurzes, dünnes Kabel mit Euro-Flachstecker bei, den man bei Bedarf mit einem Zwischensteckadapter auch in fremde Steckdosen bekommt.

Mit über 50 Euro ist das SNP90 recht teuer. Klobigere Geräte mit einstellbarer Ausgangsspannung gibt es im Versandhandel schon für die Hälfte. Dennoch wird das SNP90 Käufer finden, die auf eine besonders kompakte Stromquelle Wert legen. (ea)

Antec SNP90
Flaches Zweit-Netzteil für Note- und Netbooks
Hersteller Antec
Eingang Weitbereich, 100 bis 240 Volt Wechselspannung
Ausgang 19 Volt Gleichspannung, maximal 90 Watt
Voraussetzungen 19-Volt-Eingang am Mobilgerät, sieben Steckadapter beiliegend
(Straßen-)Preis ab 53 € (Mai 2010)
Anzeige