Neues Handy einrichten: Alle Kniffe als Artikel-Übersicht

Praxis & Tipps | Praxis

Die Freude über ein neues Handy ist groß, die Einrichtung dafür eher lästig. c't macht es Ihnen leicht und serviert Ihnen eine Zusammenfassung von Artikeln rund um die Inbetriebnahme von Smartphones.

Wer einmal ein neues Smartphone eingerichtet hat, weiß, dass es mit viel Aufwand verbunden ist: Von der Anpassung der SIM-Karte auf die richtige Größe bis zur Übertragung der Daten auf das neue Gerät ist einiges zu tun. Wenn man allerdings die richtigen Werkzeuge nutzt, spart man eine Menge Zeit und Nerven.

Beim Google-Backup sichert Android beispielsweise Systemeinstellungen sowie Apps und überträgt sie auf das neue Smartphone. Die Nutzung eines Google-Accounts auf beiden Geräten sorgt auf Wunsch für eine automatische Sicherung aller aufgenommenen Fotos, Screenshots und Bilder aus Chats in einer Cloud.

Wer hingegen von Beginn an seine persönlichen und vertraulichen Daten nicht Google in die Hand legen möchte, sollte die Privacy-Checkliste Android befolgen und bestimmte Funktionen deaktivieren. Auch wenn Ihnen das neue Smartphone hoffentlich lange die Treue hält, eine Vorbereitung auf den Ernstfall ist nie verkehrt: Treffen Sie schon vor einem möglichen Verlust des Smartphones die richtigen Sicherheitsvorkehrungen. Ihr Zukunfts-Ich wird es Ihnen im Fall der Fälle danken!

Hilfreiche Artikel rund um die Einrichtung eines neuen Smartphones im Überblick:

Anzeige
Anzeige