Selbsttest in China: Getränke per Handy bezahlen

Wissen | Reportage

c't-Redakteur Jan-Keno Janssen hat seine Reise nach Shenzhen dazu genutzt, die kontaktlose Bezahlung per Handy auf chinesischen Straßen zu testen. Seine Eindrücke zeigt er im Video.

In China ist das kontaktlose Bezahlen schon im Alltag angekommen: Das Erfrischungsgetränk einfach per Handy am Automaten oder Kiosk bezahlen ist da keine Seltenheit mehr. c't-Redakteur Jan-Keno Janssen war in Shenzhen und hat die Bezahlung per WeChat Pay ausprobiert. Sein Erlebnis hat er im Video festgehalten.

Weitere Informationen zum Thema kontaktloses Bezahlen lesen Sie in der c't 16/18. (jkj)

Anzeige