Smart-TVs von Innen: Samsung GQ55Q60R

So sehen Smart-TVs von Innen aus

Wissen | Hintergrund

Groß, schick, schlank, so lässt sich das Äußere aktueller Smart-TVs auf einen Nenner bringen. Wir haben geschaut, wie es um die inneren Werte steht.

Wer wissen möchte, wie ein Gerät von Innen aussieht, muss es aufschrauben. Was bei mechanischen Komponenten meist gut gelingt, wirft bei moderner Elektronik nicht selten Probleme auf: Beim Öffnen wird das Gerät beschädigt oder gar zerstört, oder man bekommt es nachher nicht mehr ordentlich zusammengesetzt. Wer sich dann vom Anbieter oder Hersteller Hilfe holt, wird abgewiesen – durch Öffnen des Gerätes geht die Garantie flöten.

Damit Sie gar nicht erst in solche Bedrängnis kommen, haben wir für Sie in einige moderne Flachbildfernseher hineingeschaut. Den Auftakt machte in c't 10/2020 der 55SM8500 von LG; an ihm haben wir im Beitrag "Ins TV geschaut" den grundsätzlichen Aufbau aktueller Smart-TVs erläutert.

Außerdem haben wir den GQ55Q60R von Samsung geöffnet. Was in ihm steckt, sehen Sie im Video. (uk)

Blick ins Samsung-TV GQ55Q60R

Kommentare

Kommentare lesen (41 Beiträge)