Sprachkundiger Begleiter

Übersetzungshilfe für Windows-Mobile-Geräte

Test & Kaufberatung | Kaufberatung

Die PDA-Ausgabe des Promt-Übersetzers hilft unterwegs beim Verstehen englischer Mails, beim Übertragen deutscher Texte und wenn im Gespräch die Worte fehlen.

Bild 1 [150 x 112 Pixel @ 15,7 KB]

Vergrößern

Promt Mobile 6.0 bearbeitet Text aus der Zwischenablage sowie Dateien in den Formaten TXT, RTF, PSW und PWI und lässt sich in Pocket Word, Pocket Outlook sowie in die mobile Ausgabe des Internet Explorer einbinden.

Die Übersetzungsrichtung wird nicht automatisch erkannt. Layout und Bilder übernimmt Promt Mobile nicht in den Zieltext – eine auf dem PDA sinnvolle Beschränkung. Alternativ-Übersetzungen für mehrdeutige Wörter sucht man im Zieltext vergebens. Außer der Standardeinstellung "Allgemein" kann der Anwender auch eines der Themen Medizin, Reisen, Jura, Internet und Business wählen, falls sich der Ausgangstext einem dieser Bereiche zuordnen lässt.

Im Dialog-Modus legt man zwei Teilnehmer fest, etwa den deutsch sprechenden Hans und den englischsprachigen John. Beide tippen abwechselnd einen Satz in ein Textfeld und übergeben den PDA anschließend an den Gesprächspartner, der sich die Übersetzung anschaut und in seiner Sprache antwortet. Die Software archiviert den gesamten Dialog in beiden Sprachen.

Der mobile Übersetzer arbeitet ordentlich, aber nicht fehlerfrei: Je länger und komplexer der Ausgangssatz, desto höher die Schnitzerwahrscheinlichkeit. Wer unterwegs über englische Mails rätselt oder englischsprachige Internetseiten rasch überfliegen möchte, bekommt Hilfe; für kurze, zunächst deutsch abgefasste Schreiben an ausländische Adressaten liefert die Software brauchbare Rohübersetzungen, ersetzt aber keinesfalls solide Fremdsprachenkenntnisse. (dwi)


Promt Mobile 6.0
PDA-Übersetzer Englisch/Deutsch
HerstellerPROMT GmbH
ISBN978-3-89894-278-2
SystemanforderungenWindows Mobile 2003/5.0, ActiveSync 4.x/5.x
Preis50 EUR
Anzeige