Testfahrt im hochautomatisierten Leaf

Testfahrt im hochautomatisierten Leaf

Trends & News | News

Nissan lässt erstmals einen hochautomatisierten Prototypen auf Europas Strassen rollen. c't konnte mit dem ProPilot Londons Ostbezirke erfahren.

Hochautomatisiertes Fahren und ein vollelektrischer Antrieb passen gut zusammen. So sah zumindest unser erstes Fazit nach einer halbstündigen Testfahrt im umgebauten Nissan Leaf aus. 2020 will Nissan das System als ProPilot in ausgewählten Fahrzeugen anbieten. Auf dem 10 Kilometer langen Parcours im Osten Londons kam es allerdings noch zu Situationen, in denen der Fahrer eingreifen musste.

Mehr zum autonomen Fahren mit NIssans Leaf lesen Sie in c't 7/17, die ab Freitag in der App und ab Samsung am Kiosk erhältlich ist.

Kommentare

Infos zum Artikel

4Kommentare
Kommentare lesen (4 Beiträge)
  1. Avatar
  2. Avatar
  3. Avatar
Anzeige
Anzeige