Wer bekommt das Ice Cream Sandwich?

Herstellerinfos und Gerüchte zum Update auf Android 4.0

Wissen | Know-how

Android 4.0 ist angekündigt, doch lange nicht alle im Markt befindlichen Geräte werden das Update erhalten. Nur wenige Hersteller haben sich bislang zugesagt, ihre alten Geräte weiter zu unterstützen.

Vergrößern

Im November 2011 hat Samsung mit der Auslieferung seines Android-4.0-Smartphones Galaxy Nexus begonnen. Es ist immer noch das einzige, das mit Ice Cream Sandwich ausgeliefert wird. Neue Features wie das Entsperren des Lockscreens per Gesichtserkennung oder eine detailierten Übersicht über verbrauchtes Datenvolumen haben in die neue Android-Version Einzug erhalten.

Samsung hat für das Nexus S bereits ein Update auf Android 4.0 ausgeliefert. Auch auf einigen anderen Smartphones läuft bereits Ice Cream Sandwich – wenn auch nicht immer in einer offiziellen Version. Die Kernel-Hacker von XDADevelopers haben die Sourcen bereits für einige Smartphones angepasst. Die Hersteller der Geräte brauchen meistens etwas länger: Bestätigte Updates auf Android 4.0 listen die folgenden Tabelle (Updates nehmen wir gerne per Mail entgegen, die Tabellen ergänzen wir bei der Verfügbarkeit neuer Informationen.).

Bestätigte Updates für Smartphones
Modell Zeitpunkt
HTC
Sensation Februar 2012
Sensation XE Februar 2012
Sensation XL Februar 2012
EVO 3D Februar 2012
Desire HD April 2012
Desire S April 2012
Incredible S April 2012
LG
Optimus 3D unbekannt
Optimus Black unbekannt
Optimus Speed Q2 2012
Prada Phone 3.0 Q2 2012
Motorola
Droid Razr Erstes Halbjahr 2012
Samsung
Galaxy Note Q1 2012
Nexus S ausgeliefert
Galaxy S2 Q1 2012
Sony Ericsson
Xperia Arc ab Ende April 2012
Xperia Arc S ab Ende März 2012
Xperia active ab Ende April 2012
Xperia Neo V ab Ende März 2012
Xperia Neo ab Ende April 2012
Xperia mini ab Ende April 2012
Xperia mini pro ab Ende April 2012
Xperia ray ab Ende März 2012
Xperia pro ab Ende April 2012
Xperia play ab Ende April 2012
Live ab Ende April 2012
letztes Update am 22.12.2011
Bestätigte Updates für Tablets
Modell Zeitpunkt
Archos
80 G9 Anfang Februar 2012
101 G9 Anfang Februar 2012
Asus
EEE Pad Slider unbekannt
EEE Pad Transformer Februar 2012
EEE Pad Transformer Prime Januar 2012 (ausgeliefert)
Cat (Weltbild)
Weltbild 1. Quartal
Huawei
Mediapad 1. Quartal
Lenovo
Thinkpad 2. Quartal
Motorola
Xoom Anfang 2012 (in den USA wird das Update bereits ausgeliefert)
Sony
Tablet S im Frühling
Tablet P im Frühling
letztes Update am 26.1.2012

Laut Gerüchteküche wird auch noch für diverse andere Geräte bald ein ICS-Update zur Verfügung stehen. Unter anderem soll Android 4.0 für die vier Samsung Tablets Galaxy Tab 10.1, 8.9, 7.7 und 7.0 Plus kommen.

Das Lenovo Thinkpad Tablet soll nach letzten Gerüchten das Update im Frühjahr erhalten. Das HTC Flyer soll ebenfalls das Update erhalten, zunächst hat HTC aber die Android-Version 3.2 ausgeliefert . Zusätzlich kündigte ein HTC-Mitarbeiter auf Google+ Updates für Desire HD, Desire S, Incredible S und Rhyme an. Diese wurden nun laut dem Blog 247Smartphone teilweise bestätigt. (ll)

Kommentare

Anzeige