Windows-Tastenkürzel: 103 Shortcuts im Überblick

Tastatur, Enter, Programmieren

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Fenster erscheinen oder verschwinden ohne dass der Mauszeiger zuckt – was für Gelegenheitsnutzer wie Magie wirkt, ist für Power-User alltägliches Werkzeug, das viel Zeit spart: Shortcuts für Windows.

Schaltflächen verbergen sich bei Windows oft in Unter-Unter-Menüs. Um sie zu erreichen, müssen Anwender mehrere Klicks tätigen. Weite Wege, die auch abgekürzt werden können: Tastenkürzel, auch Shortcuts genannt, ermöglichen es, mit Kombinationen aus zwei oder mehr Tasten umfangreiche Kommandos auszulösen. Damit beeindrucken Sie nicht nur Ihre Kollegen und Verwandten, sondern sparen mit ein bisschen Routine auch jede Menge Zeit.

Anzeige

Wir haben die wichtigsten Shortcuts für Sie zusammengestellt. Die Liste soll als Gedächtnisstütze dienen: Beim Überfliegen prägen Sie sich die wichtigsten Kürzel automatisch ein. Wenn Sie nach einem konkreten Shortcut suchen, nutzen Sie die Kombination "Strg+F" und geben Sie ihren Suchbegriff ins Feld ein. Damit haben Sie bereits einen Shortcut in der Praxis angewendet.

Auch wenn es für viele profan erscheinen mag, folgende Bemerkungen sind für das Verständnis der Tabellen notwendig:

  • Die Taste "Strg" finden Sie auf deutschen Tastaturen gleichnamig beschriftet meist ganz links unten. Auf englische Tastaturen lautet diese Taste "Ctrl".
  • "Umschalt" ist die Taste, die Sie normalerweise zur Eingabe von Großbuchstaben verwenden. In der Regel ist sie durch einen Pfeil nach oben gekennzeichnet und auch unter der Bezeichnung "Shift"-Taste bekannt.
  • Die "Windows"-Taste ziert ein Windows-Logo.
  • Die "Alt-"Taste ist bei normgerechten Tastaturen links neben der Leertaste. Diese sollten Sie nicht mit der "Alt Gr"-Taste rechts neben der Leertaste verwechseln. Wenn "Alt Gr" fehlt, kann man sie durch die Kombination Strg+Alt ersetzen.
  • Bis auf zwei Ausnahmen werden alle erwähnten Tasten gemeinsam mit anderen Tasten verwendet. Das soll unsere Darstellung mit einem "+"-Zeichen verdeutlichen: Die Taste links vom "+" drücken, festhalten, dann die Taste rechts vom "+" drücken und schließlich beide loslassen.
Betriebssystemfunktionen
Tasten Windows Aktion
7 8.1 10
Alt+Umschalt x x x wechselt zwischen den Eingabesprachen
Windows-Taste x x x ruft Startmenü/Startseite auf; Lostippen startet die Suche
Windows+A x
öffnet das Info-Center
Windows+E x x x öffnet den Windows-Explorer
Windows+F x x öffnet Suche nach Dateien und Ordnern
Windows+Strg+F x x x öffnet Suche nach Computern
Windows+G x wechselt zwischen den Gadgets der Sidebar
Windows+I x x öffnet die Windows-Einstellungen
Windows+K x x Verbindungen mit Geräten herstellen
Windows+L x x x sperrt den Desktop
Windows+O x x sperrt die automatische Bildschirmdrehung
Windows+P x x x Dialog zur Erweiterung des Bildschirm auf andere Monitore
Windows+Q x aktiviert Cortana
Windows+R x x x öffnet den Dialog „Ausführen“
Windows+S x aktiviert das Sucheingabefeld
Windows+U x x öffnet das Center für erleichterte Bedienung in der Systemsteuerung
Windows+U x öffnet die Seite „Erleichterte Bedienung“ in den Einstellungen
Windows+W x Suche in Einstellungen
Windows+W x öffnet den Windows-Ink-Arbeitsbereich (ab Version 1607)
Windows+X x x öffnet das Admin-Menü
Windows+Leertaste x bringt Sidebar und Gadgets in den Vordergrund
Windows+Leertaste x x schaltet zwischen den installierten Eingabesprachen um
Windows+Strg+Leertaste x x zurück zur zuletzt verwendeten Eingabesprache
Windows+Alt+Enter x x öffnet das Media Center
Strg+Alt+Entf x x x Dialog mit Verknüpfungen zum Sperren, Herunterfahren, Kennwort ändern, ...
Strg+Esc x x x ruft Startmenü/Startseite auf
Strg+Umschalt+Esc x x x öffnet den Taskmanager
Windows+F1 x x x Windows-Hilfe (Windows 10: Browser mit Bing)
Alt+Umschalt (links)+Num x x x Tastaturmaus an/aus
Windows+Pause x x x öffnet Systemsteuerung/System
Windows+Plus x x x Bildschirmlupe (Vergrößerung einstellen mit Windows+Plus und Windows+Minus, beenden mit Windows+Esc)
Taskleiste
Tasten
Windows
Aktion
7 8.1 10
Klick x x x Start der Anwendung beziehungsweise Wechsel dahin
Umschalt+Klick/
Klick mit dem Mausrad
x x x startet die Anwendung beziehungsweise eine weitere Instanz davon
Strg+Umschalt+Klick x x x startet die Anwendung als Administrator
Rechtsklick x x x öffnet die Sprungliste
Umschalt+Rechtsklick x x x Systemmenü der Anwendung, bei gruppierten Tasks stattdessen das Fenstermenü
Strg+Klick auf Gruppe x x x wechselt zwischen den Fenstern der Gruppe
Windows+T x x x wechselt zwischen den Tasks in der Taskleiste
Windows+1/2/3/... x x x startet das 1./2./3./... Programm in der Taskleiste bzw. holt es in den Vordergrund
Windows+Alt+1/2/3/... x x x öffnet die Sprungliste des 1./2./3./... Programms in der Taskleiste
Windows+Umschalt+1/2/3/... x x x startet eine weitere Instanz des 1./2./3./... Programms in der Taskleiste
Windows+Strg+Umschalt+1/2/3/... x x x startet das 1./2./3./... Programm in der Taskleiste als Administrator
Windows+B x x x wechselt zum Infobereich der Taskleiste (neben der Uhr)
Fenster-Management
Tasten Windows Aktion
7 8.1 10
Windows+D
x x x zeigt den Desktop; zurück durch erneutes Drücken
Windows+M x x x minimiert alle minimierbaren Fenster; rückgängig mit Windows+Umschalt+M
Alt+Leertaste x x x ruft das Systemmenü des aktiven Fensters auf
Alt+F4 x x x schließt das aktive Fenster
Windows+ , x x vorübergehender Blick auf den Desktop („Peek“)
Windows+links/rechts x x x Fenster in die linke/rechte Bildschirmhälfte einpassen. Erneutes Drücken: Verschieben auf den nächsten Bildschirm
Windows+oben x x x wechselt den Fensterzustand von minimiert über normal zu maximiert
Windows+unten x x x wechselt den Fensterzustand von maximiert über normal zu minimiert
Windows+Umschalt+links/rechts x x x verschiebt das aktuelle Fenster auf den vorigen/nächsten Bildschirm
Windows+Umschalt+oben x x x vergrößert das aktive Fenster bis an den oberen und unteren Rand;
die Breite bleibt unverändert
Windows+Pos1 x x x minimiert alle Fenster mit Ausnahme des aktiven
AltGr + ↓ x stellt das Bild auf den Kopf
AltGr + ↑ x stellt den Normalzustand her
AltGr + ← bzw. x dreht das Bild um 90° nach links bzw. rechts
Umschalten zwischen Fenstern
Tasten Windows Aktion
7 8.1 10
Alt+Esc x x x wechselt direkt zwischen allen geöffneten Fenstern
Alt+Tab x x x zeigt Übersicht aller geöffneten Fenster
Alt+Strg+Tab x Umschalten zwischen den Fenstern mittels Flip 3D
Windows+Tab x wechselt zwischen allen geöffneten Fenstern
Windows+Tab x Umschalten zwischen Apps (Apps, nicht Desktop-Programme)
Windows+Tab x öffnet Task View
Windows+Strg+D x erstellt einen neuen virtuellen Desktop
Windows+Strg+Links/Rechts x wechselt zum vorigen/nächsten Desktop
Windows+Strg+F4 x schließt den aktuellen Desktop
Standardkürzel in Anwendungen
Tasten Aktion
Alt / F10 wechselt zur Menü- bzw. Ribbon-Leiste
Strg+A alles auswählen
Strg+C / Strg+Einfg Kopieren
Strg+F Suchen
Strg+V / Umschalt+Einfg Einfügen
Strg+X Ausschneiden
Strg+Z letzte Aktion rückgängig machen (zurückgenommene Aktion doch wieder ausführen mit Strg+Y)
F1 Hilfe
Strg+F4 schließt das aktive Dokument, aber nicht das Programm
Umschalt+F10 / Rechtsklick Kontextmenü
Screenshots
Tasten Windows Aktion
7 8.1 10
Druck x x x Screenshot des gesamten Desktops in die Zwischenablage kopieren
Alt+Druck x x x Screenshot des aktiven Fensters in die Zwischenablage kopieren
Windows+Druck x x Screenshot als PNG-Datei unter %userprofile%\Pictures\Screenshots ablegen
Windows+Leiser x x Screenshot als PNG-Datei unter %userprofile%\Pictures\Screenshots ablegen
(mit „Leiser“ ist die Hardware-Taste z. B. am Surface gemeint)
Windows-Explorer
Tasten Windows Aktion
7 8.1 10
Umschalt+Rechtsklick x x x erweitertes Kontextmen
Strg+E x x x wechselt zum Suchfeld
Windows+E
x x x öffnet ein neues Explorer-Fenster
Strg+N x x x öffnet eine zusätzliche Instanz des aktuellen Explorer-Fensters
Strg+Umschalt+N x x neuer Unterordner im gerade angezeigten Ordner
Alt+P x x x schaltet den Vorschaubereich ein und aus
Alt+Umschalt+P x x x schaltet den Detailbereich ein und aus
Strg+W x x x schließt das aktive Explorer-Fenster
Alt+Enter x x x Eigenschaften des markierten Objekts
F2 x x x markiertes Element umbenennen
F3 x x x wechselt zum Suchfeld
F4 x x x wechselt zur Adresszeile
F5 x x x aktualisiert die Ansicht
F11 x x x Vollbildmodus
Alt+links x x x zurück zum zuletzt besuchten Ordner, mit Alt+rechts geht es wieder in die andere Richtung
Alt+oben x x x eine Ordner-Ebene nach oben wechseln
Entf/Strg+D x x x markiertes Element in den Papierkorb löschen
Umschalt+Entf x x x markiertes Element ohne den Umweg über den Papierkorb endgültig löschen
+ (Zehnerblock) x x x erweitert in der Baumansicht den markierten Ordner
– (Zehnerblock) x x x reduziert in der Baumansicht den markierten Ordner
x (Zehnerblock) x x x erweitert in der Baumansicht den markierten Ordner und alle Unterordner
Strg++ (Zehnerblock) x x x Spaltenbreiten der Detailansicht optimieren
Strg+Umschalt+Ziffer x x wechselt die Ansicht (z.B. 1 für „Extra große Symbole“, 6 für „Details“)
Strg+Mausrad x x x wechselt zwischen den Ansichten

Weitere Informationen rund um das Thema Windows-Tastenkürzel lesen Sie in der c't 14/17.

Anzeige

Kommentare

Anzeige
Anzeige