„Zuletzt online“ bei WhatsApp verbergen

„Zuletzt online“ bei WhatsApp verbergen

Praxis & Tipps | Tipps & Tricks

Ich muss mich nach Chats über Whats­App manchmal dafür rechtfertigen, dass ich nicht geantwortet habe, obwohl ich die Frage doch bestimmt gelesen habe.

Ich muss mich nach Chats über Whats­App manchmal dafür rechtfertigen, dass ich nicht geantwortet habe, obwohl ich die Frage doch bestimmt gelesen habe. Ich habe die betreffende Statusrückmeldung mit den zwei blauen Häkchen zwar schon deaktiviert, aber über die Meldung, wann ich zuletzt online war, weiß mein Chatpartner ja trotzdem, wann ich Gelegenheit gehabt hätte, seine Nachricht zu lesen. Kann ich das nicht auch irgendwie verbergen?

Die Statusmeldung, wann Sie zuletzt online waren, können Sie nur global entfernen, also für alle Verbindungen und Chats. Dazu tippen Sie im Startfenster der App rechts oben auf die drei Pünktchen, dann auf „Einstellungen“. Tippen Sie auf die Menüzeile „Account“, dann auf „Datenschutz“. In der Zeile „Zuletzt online“ wählen Sie aus, wer diese Angabe sehen darf. (mil)