c't 18/2021 - Der Blick ins Heft mit E-Bike-Technik, VPN und Zauberwürfel

c't 18/2021 - Der Blick ins Heft mit E-Bike-Technik, VPN und Zauberwürfel

@ctmagazin | Blog

In c’t 18/2021 gehts um die Technik in E-Bikes. Wir befassen uns mit dem Schutz und den Tücken von VPN, retten verschlammte Festplatten und drehen bunte Würfel.

Hallo aus Hannover,

hier bei c’t kommen etliche Leute mit dem Fahrrad zur Arbeit und bewegen sich in ihrer Freizeit gern auf zwei Rädern. Ich gehöre auch dazu und nutze das Rad außerdem als Sportgerät an Wochenenden und im Urlaub. Mein Interesse an E-Bikes ist deshalb allenfalls technischer Natur.

Unser Schwerpunkt im aktuellen Heft hat mich trotzdem angefixt, denn darin gehts genau um die Technik von E-BIkes – wir sind schließlich kein Fahrradmagazin, sondern eines für IT. Die Kollegen haben die unterschiedlichen Konzepte und Finessen aktueller E-Bikes bis hin zum Tuning unter die Lupe genommen, das finde ich total spannend. Und ich hätte nie erraten, welche E-Bike-Modelle im vergangenen Jahr besonders oft gekauft wurden: Dass elektrische Rennräder nicht so gut laufen, war klar. Aber mehr Mountainbikes mit als ohne E-Antrieb? No Way.

Wie stehen Sie zu E-Bikes? Erkennen Sie sich in einer der beiden Befragten-Gruppen aus der Grafik wieder?

c't 18/2021 - Der Blick ins Heft mit E-Bike-Technik, VPN und Zauberwürfel

Rasen und Blumen ausreichend gießen und dennoch Wasser sparen? Das klappt dank smarter Ventile zwischen Wasserhahn und Gartenschlauch.
Rasen und Blumen ausreichend gießen und dennoch Wasser sparen? Das klappt dank smarter Ventile zwischen Wasserhahn und Gartenschlauch.

Häufig finde ich in c’t Themen, mit denen ich nicht gerechnet hätte. Diesmal wars ein Artikel meines Kollegen Wilhelm Drehling: Er hat einen Rubik's Cube getestet. Ich dachte, Zauberwürfel sind längst out, von vorgestern, 1980er sozusagen. Falsch gedacht, es werden weiterhin Würfel gebaut, heute allerdings smarte Versionen. Und die sind sogar für Profis interessant. Weil ich weiß, dass meine Nichte als Kind sehr gern mit dem Zauberwürfel gespielt hat, konnte ich nicht anders: Ich hab ihr einen bestellt. Jetzt bin ich gespannt, ob sie die Variante "Der mit der App spricht" auch so gut findet, wie ich nach Lesen des c’t-Tests:

Zauberwürfel spricht mit App: GAN356 i Carry

Mir war gar nicht klar, dass es sogar richtige Turniere fürs Arrangieren der bunten Würfelflächen gibt. Das muss ein irres Spektakel sein. Beherrschen Sie die Finessen des Magic Cube? Wenn ja, wie lange brauchen Sie, um die Flächen zu ordnen? Schreiben Sie mir an uk@ct.de, ich bin gespannt!

c't-Cartoon Schlagseite
c't-Cartoon Schlagseite

Bestellen Sie unsere Heftvorschau als Newsletter und erhalten Sie alle 2 Wochen einen Überblick über die aktuelle c’t per Mail: