c't Labs: USB 3.0 mit Typ-C-Stecker

@ctmagazin | c't Labs

Endlich haben wir ein Testgerät mit Typ-C-Stecker im Haus.

Typ-C-Stecker und -Buchse.

Es wirkt noch nicht ganz fertig – der Stecker trägt kein USB-Logo – aber das externe USB-3.1-Gehäuse von Asus mit Typ-C-Buchse funktioniert. Vor allem passt der Stecker wirklich in beiden Richtungen!

Asus hat auch ein Mainboard mit USB-3.1-Adapter mitgeliefert. Doch wahrscheinlich wollen viele USB 3.1 auch bei bestehenden Rechnern nachrüsten. Vielleicht sieht man auf der CeBIT Adapterkarten – aber wohl nur mit PCIe 2.0 x4, in x1-Slots mit PCIe 2.0 sind nicht mehr als 500 MByte/s möglich.

Ein Kommentar von Christof Windeck

Christof Windeck (ciw) schreibt für c't und heise online über PC- und Server-Hardware. Er kam nach einem Studium der Elektrotechnik und sieben Jahren in einem kleinen Industriebetrieb 1999 zur c't und ist heute leitender Redakteur des Ressorts PC-Hardware.

Eigentlich wäre es ja ein Leichtes, eine Frontpanel-Blende mit Typ-C-Stecker auf den Markt zu bringen; der könnte an den 19-poligen Anschluss vieler Mainboards andocken. Das scheint aber noch niemand zu planen.

Mehr dazu in c't 8/15.

Anzeige
Anzeige