c't-SciFiCast: Preiswerte Weihnacht

c't-SciFiCast: Preiswerte Weihnacht - von Stefan Wichmann

@ctmagazin | Story

Im Zeitalter der Digitalisierung hat altmodisch-analoges Grünzeug nichts im Wohnzimmer verloren. Die Digitalisierung macht derweil auch vor überkommenen Bräuchen nicht Halt.

Die zum Fest der Feste allfällige Ehekrise fußt in diesem Jahr auf dem Bestreben, sogar die Weihnachtsstimmung mit voll digitalen Mitteln herbeiführen zu wollen. Doch Baum, Kerzen, Kugeln und Lametta sind nur die eine Hälfte des Gesamtkunstwerkes. Dies gilt es möglichst preiswerter als das analoge Vorbild und doch in höchster Perfektion zu generieren. (uh)


Folge 17: Preiswerte Weihnacht

von Stefan Wichmann
gesprochen von Ulrich Hilgefort
Redaktion: Peter Schmitz
Technik: Hartmut Gieselmann


Die komplette Story zum Zuhören:

MP3, 24:42 Minuten

Sie können die c't-Stories per RSS-Feed als Podcast abonnieren.
Unserer Übersichtsseite listet alle bisherigen c't-SciFiCasts.

Mehr c't-Stories finden Sie auch in unseren Sammelbänden "Ausblendung" und "Massaker in RobCity".

Kommentare