c't-SciFiCast: Von Wirsins nach Insbett Update

c't-SciFiCast: Von Wirsins nach Insbett

@ctmagazin | Story

Zur Unzeit ein fragwürdiger Reparaturauftrag bei einer wenig kooperativen Firma und eine Fahrt durchs Niemandsland. Die Folgen überraschte nur Uneingeweihte

Am Samstag zu einem unklaren Reparaturauftrag – darüber freut sich kein IT-Fachmann. Schon der Weg zu der fehlerhaft laufenden Fertigungsanlage der Firma Fürnarsch erweist sich für den Mitarbeiter der Vertriebsfirma Splitsauf-Verklopps (ehemals Kaufsauf & Scheffel) als steinig und hindernisreich, passt aber zur Lebenserfahrung so manchen Service-Manns. Die sich zuspitzende Auseinandersetzung mit Herrn Ichred, dem Ansprechpartner bei Firma Fürnarsch, verschlechtert die Stimmung des zum Ausputzer degradierten Ingenieurs weiter.

Ähnlichkeiten mit lebenden oder bereits erloschenen Unternehmen wären rein zufällig. Alle Namen wurden so anonymisiert, dass Rückschlüsse auf eventuelle Vorbilder unmöglich sind. (uh)


Folge 21: Von Wirsins bis Insbett

von Majka Sucha
gesprochen von Ulrich Hilgefort
Redaktion: Bernd Behr
Technik: Hartmut Gieselmann
(zuerst erschienen in c't 19/20186)


Die komplette Story zum Zuhören:

MP3, 18:44 Minuten

Sie können die c't-Stories per RSS-Feed als Podcast abonnieren.
Unserer Übersichtsseite listet alle bisherigen c't-SciFiCasts.