c't-Sonderheft Android 2016: Mobilgeräte anpassen, absichern, umnutzen

Titelbild c't Android 2016

Praxis & Tipps | Praxis

Das Android-Sonderheft zeigt, wie man sein Smartphone oder Tablet an die eigenen Bedürfnisse anpasst, es absichert und für eigene Projekte nutzt. Tests von aktuellen Smartphones, Tablets und Smartwatches ergänzen die ausführlichen Praxis-Tipps.

Android ist vielfältig und flexibel – aber auch komplex. Wie Sie auf Ihrem Smartphone oder Tablet mehr aus dem Betriebssystem von Google herausholen, erklären wir Ihnen in c't Android 2016 – unserem "Best of" der Android-Artikel aus der c’t. Wir stellen die Neuerungen in Android 6.0 vor, berücksichtigen bei unseren Tipps, Tricks und Anleitungen aber auch die noch weit verbreiteten älteren Versionen.

Die schlechte Update-Versorgung bleibt eines der größten Probleme für Android-Benutzer: Nur 0,7 Prozent aller aktiven Geräte liefen laut Google Anfang Januar mit der aktuellen Android-Version 6.0. Zwei Drittel aller Benutzer verwenden sogar Android 4.4.4 und noch ältere Versionen – und haben damit ein deutlich veraltetes Betriebssystem. Wir beschreiben, wie man neue und alte Android-Systeme vor Schad-Software, Schnüffel-Apps und anderen Angreifern absichert.

Ist die Sicherheit geklärt, kann der Spaß beginnen: Welche VR-Brille passt zu Ihrem Smartphone, was sind die spannendsten VR-Apps für Android? Ebenso erfahren Sie, wie man einer einfachen Smartphone-Knipse noch ein ordentliches Bild entlockt. Am besten speichert das Smartphone Bilder direkt oder mit Hilfe einer App im Raw-Format. Wie das geht und wie man die Fotos nach eigenen Wünschen bearbeiten kann, wird im Heft am Beispiel des Lightroom-Workflows erklärt.

Haben Sie noch ein altes Mobilgerät in der Schublade? Dann zeigen Ihnen unsere kleinen Bastelprojekte, wie Sie beispielsweise einem alten Tablet als Info-Display, Notenständer, Bilderrahmen, Kindertablet oder Leuchttisch neues Leben einhauchen können.

Praktisch sind auch die Tipps, mit denen man die Oberfläche schöner aussehen lässt, Android ohne Google betreibt oder das Smartphone für Senioren anpasst. Und damit der Spaß nicht unerwartet wegen Energiemangel endet, verraten wir, wie Sie Strom sparen und die Akkulaufzeit verlängern können.

Darüber hinaus haben wir die besten Smartphones getestet und waren auf der Suche nach der Smartphone-Kamera mit den schönsten Fotos. Wir haben ausprobiert, wie gut die aktuellen Smartwatches mit Android zusammen funktionieren und wie gut sich die 100-Euro-Tablets schlagen.

Das Sonderheft c't Android 2016 ist im Zeitschriftenhandel oder im heise Shop für 9,90 Euro erhältlich. Über die c’t-App für Android und iOS oder als E-Book im PDF-Format kostet das Sonderheft 8,99 Euro.