c't inside: MicroSD-Karten testen

@ctmagazin | So testen wir

c't-Redakteur Lutz Labs hat winzige Speicherkarten getestet. Im Video erklärt er die Besonderheiten der Karten und die von c't genutzten Messverfahren.

MicroSD-Karten gibt es mit riesigen Speicherkapazitäten zur Erweiterung des Smartphone-Speichers. Lutz Labs hat Winzlinge mit 512 GByte und 1 TByte genauer unter die Lupe genommen und sie insbesondere mit dem Speicherkarten-Testtool IOmeter untersucht. Worauf er bei solchen Tests achtet, beschreibt er im Video.

Den ausführlichen Test der microSD-Karten lesen Sie in c't 16/2019.

Anzeige