c't uplink 1.4: Custom ROMs, Snowden-Buch, Amazon verzögert Lieferungen

@ctmagazin | c't uplink

Wir erklären, wie man mit Custom ROMs sein Android-Smartphone aufpeppt, wenn der Hersteller keine Updates mehr liefert. Außerdem reden wir über Glenn Greenwalds Snowden-Buch und die angeblichen dreckigen Tricks von Amazon.

Wir beschäftigen uns damit, wie man mit Custom ROMs sein Android Smartphone aufpeppen kann und stellen die Antivirus-DVD Desinfec't 2014 vor, die mit c't 12/14 in der kommenden Woche am Kiosk liegt. Außerdem haben sich Martin Holland und Fabian Scherschel Glenn Greenwalds Buch über Edward Snowden und die NSA-Überwachung durchgelesen.

Für Diskussionsstoff sorgt die Nachricht, dass Amazon angeblich die Buch-Lieferungen eines Verlages verzögert, um im Preiskampf um Bücherrabatte Druck auf die Verlage auszuüben. Zum Abschluss zeigt Achim noch, wie cool sich der Spieleklassiker Dune 2 auf dem Handy spielt.

Mit dabei: Martin Holland (mho, @fingolas), Fabian Scherschel (fab, @fabsh), Hannes Czerulla (hcz, @hannibal4885), Achim Barczok (acb, @achim)

Links zur Folge:

Hier gibts die komplette Episode 1.4 zum Nachhören und Herunterladen (52:17 min):

c't uplink könnt Ihr kostenlos auf iTunes oder als RSS-Feed in jedem beliebigen Podcatcher abonnieren: blog.ct.de/ctuplink/ctuplink.rss

Die c't 12/14 zur Folge gibts am Kiosk, im heise shop und digital in der c't-App für iOS und Android.

Alle früheren Episoden unseres Podcasts gibt es im Blog unter:

Anzeige