c't uplink 1.5: Hardware-Hacks, Teslaspule, 3D-Drucker

@ctmagazin | c't uplink

Wir haben die Redaktion der c't Hacks eingeladen, lassen Blitze aus einer Teslaspule sprühen, verwandeln einen PC in einen Funkempfänger und sprechen über die Zukunft von 3D-Druckern.

Heute dreht sich in c't uplink alles um unsere Schwesterzeitschrift c't Hacks. Die Kollegen haben in der aktuellen Ausgabe 2/2014 eine Teslaspule gebaut und führen in die Grundlagen der Elektronik ein.

Daniel Bachfeld zeigt, wie man einen PC zu Funkempfänger macht und Philip Steffan spricht über Präzision und Zuverlässigkeit von 3D-Druckern. Zum Schluss gibt's einen kleinen Ausblick auf die Maker Faire in Hannover und einen feuerspeienden Drachen.

Mit dabei: Olaf Göllner (ogo), Jan-Keno Janssen (jkj, @elektroelvis), Daniel Bachfeld (dab), Philip Steffan (phs, @philipsteffan).

Links zur Folge:

Hier gibts die komplette Episode 1.5 zum Nachhören und Herunterladen (41:17 min):

c't uplink könnt Ihr kostenlos auf iTunes oder als RSS-Feed in jedem beliebigen Podcatcher abonnieren: blog.ct.de/ctuplink/ctuplink.rss

c't Hacks hat auch eine News-Webseite. Die aktuelle Ausgabe c't Hacks 2/14 zur Folge gibts am Kiosk und im heise shop.

Alle früheren Episoden unseres Podcasts gibt es im Blog unter:

Kommentare

Anzeige
Anzeige