c't uplink 14.3: Das nächste Windows, Android Tuning-Apps und Broadwell-E übertakten

@ctmagazin | c't uplink

In der aktuellen Folge c't uplink sprechen wir über das nächste Windows und über Tools, die Android optimieren sollen. Außerdem haben wir die 10-Kern-Version von Intels Broadwell-E übertaktet.

Ob Windows 10 endlich einen Platz im Herz seiner Nutzer gewinnt, entscheidet sich eventuell mit dem nächsten großen Upgrade. In unserem Podcast schaut Jan Schüßler in die Glaskugel und stellt einige der neuen Features vor, mit denen Windows 10 Anfang nächstes Jahr aufgewertet werden soll.

Tuning-Tools versprechen mehr Leistung für lau, waren auf PCs aber stets eine Schummelnummer. Doch gilt das auch für entsprechende Android-Apps? Alexander Spier hat die Apps ausprobiert und ist zu einem klaren Urteil gekommen.

Unser Hardware-Experte Christian Hirsch hat Intels High-End-Prozessoren der Broadwell-E-Serie übertaktet und berichtet, wie man zehn Kerne auf über 4 GHz bringt und ob sich die Bastelei überhaupt lohnt.

Besprochene Artikel bei c't und heise online:

Mit dabei: Christian Hirsch, Alexander Spier, Hannes Czerulla und Jan Schüßler

Die komplette Episode 14.3 zum Nachhören und Herunterladen (52:16 min):

Die c't 23/16 gibt's am Kiosk, im heise Shop und digital in der c't-App für iOS und Android.

Alle früheren Episoden unseres Podcasts gibt es unter www.ct.de/uplink (acb)

Forum zum Thema

Anzeige