c't uplink 14.5: Datenkrake Facebook, OnePlus 3T, Nintendo-Spiele in 4K

@ctmagazin | c't uplink

In der aktuellen Ausgabe unserer Internetsendung erklären wir, was Facebook alles über seine Mitglieder, und über Nichtmitglieder weiß. Außerdem im Programm: Das High-End-Smartphone OnePlus 3T und der Spiele-Emulator Dolphin.

Um unsere Daten bei Facebook sollten wir uns mindestens genauso viele Sorgen machen wie über die bei Google, sagt unser Kollege Jo Bager. Er bringt das Titelthema „Datenkrake Facebook“ der aktuellen c’t-Ausgabe mit in unseren Podcast. Und er erklärt, was Facebook eigentlich alles weiß, woher die Daten kommen und wie man sie schützt. Überraschung: Ob man einen Facebook-Account hat oder nicht, ist eigentlich egal.

OnePlus hat mit einem neuen Smartphone mal wieder für Wirbel gesorgt. Ob das OnePlus 3T aber genauso ein Preisleistungskracher ist wie seine Vorgänger, klärt Jörg Wirtgen in der Sendung.

Etwas nostalgisch wird es mit Dennis Schirrmacher, der mithilfe des Emulators Dolphin alte Nintendo-Spiele in neuem Glanz erscheinen lässt. Auf einem modernen Gaming-Rechner lassen sich mit Dolphin Wii-, GameCube- und N64-Klassiker mit wenig Aufwand in FullHD-Auflösung oder 4K darstellen. Dass beispielsweise Mario Galaxy fast 10 Jahre alt ist, fällt dann eigentlich gar nicht mehr auf.

Besprochene Artikel bei c't und heise online:

Mit dabei: Jo Bager, Jörg Wirtgen, Hannes Czerulla und Dennis Schirrmacher

Die komplette Episode 14.5 zum Nachhören und Herunterladen (42:00 min):

Die c't 24/16 gibt's am Kiosk, im heise Shop und digital in der c't-App für iOS und Android. (acb)

Forum zum Thema

Anzeige