c't uplink 14.6: Optimaler PC, Noise-Cancelling-Kopfhörer, VR-Spielhallen

@ctmagazin | c't uplink

In der aktuellen Folge unseres Podcasts aus Nerdistan stellen wir die drei Bauvorschläge für einen optimalen PC vor. Außerdem sperren wir die Umgebung mit Kopfhörern aus und sehen dank VR-Brillen die Rückkehr einer alten Spiele-Institution.

Diese Woche widmen wir uns im uplink dem Titelthema der aktuellen c't 25/16: Christian Hirsch erzählt, welche drei Bauvorschläge für den optimalen PC er und seine Kollegen zusammengestellt haben. Vom Mini-PC, der wenig Platz wegnimmt, bis zum Allrounder, der mit den verschiedensten Aufgaben klarkommt, soll für jeden etwas dabei sein. Und bis Weihnachten bleibt auch noch etwas Zeit zum Basteln.

Gerald Himmelein wiederum hat Kopfhörer getestet, die ihm im Büro Ruhe vor den Kollegen und auf Reisen Zeit zur Erholung geben sollen. Die Geräte sollen dank Active Noise Filtering störende Umgebungsgeräusche verstummen lassen und sind dabei inzwischen deutlich besser geworden. Trotzdem hat ihn der Test am Ende auch geärgert, erklärt er.

Schließlich gibt Jan-Keno Janssen ein Update zum aktuellen Stand bei der Ausbreitung von VR-Anwendungen: Dank der nun verfügbaren VR-Brillen sprießen überall in Deutschland VR-Spielhallen aus dem Boden und bieten teilweise ganz individuelle Spielerfahrungen. Derweil beschäftigen sich auch immer mehr Psychologen mit Virtual Reality und deren Auswirkungen auf die Spieler, denn das Erlebnis ist oft deutlich intensiver als etwa im Kino.

Besprochene Artikel bei c't und heise online:

Mit dabei: Christian Hirsch, Jan-Keno Janssen , Martin Holland und Gerald Himmelein

Die komplette Episode 14.6 zum Nachhören und Herunterladen (54:22 min):

Die c't 25/16 gibt's am Kiosk, im heise Shop und digital in der c't-App für iOS und Android.

Alle früheren Episoden unseres Podcasts gibt es unter www.ct.de/uplink. (mho)

Kommentare

Infos zum Artikel

5Kommentare
Kommentare lesen (5 Beiträge)
  1. Avatar
  2. Avatar
  3. Avatar
Anzeige
Anzeige