c't uplink 15.7: Trouble mit USB-C, Internet im Flugzeug und Sci-Fi-Smartphone Xiaomi Mi Mix

@ctmagazin | c't uplink

Bunte Tüte in c't uplink: Neben verwirrenden USB-C-Seltsamkeiten wird über das Elektroschockarmband Pavlok, Internet im Flugzeug, das Xiaomi Mi Mix, das Honor 6X, Android Wear 2.0 und über Smartwatches diskutiert.

In der aktuellen Folge beackert c't uplink mal wieder sehr unterschiedlicher Themen. Nachdem die Herkunft der seltsamen Röhre auf dem Tisch geklärt wurde (15.000-Watt-Lampe aus Analog-IMAX-Kino), berichtet Christof Windeck über haarsträubende Seltsamkeiten mit USB-C. Der Anschluss, der alle Probleme lösen sollte, macht nun doch wieder neue Baustellen auf. Unter anderem hat die c't-Redaktion Adapter gefunden, die nicht mehr richtig funktionieren, wenn sie falsch herum gesteckt wurden.

Über das kuriose Elektroschock-Armband Pavlok berichtet Jan-Keno Janssen, anschließend erklärt Urs Mansmann, wie Flug-Passagiere künftig über Europa mit schnellem Internet versorgt werden. Ein ziemlich futuristisch aussehendes Smartphone hat Hannes Czerulla mitgebracht: Das Xiaomi Mi Mix besteht fast nur noch aus Bildschirm – und hat fast keinen Rand mehr. Zum Abschluss lästert die Runde noch ein wenig über Smartwatches und Android Wear 2.0.

Besprochene Artikel bei c't und heise online:

Die komplette Episode 15.7 zum Nachhören und Herunterladen:

Mit dabei: Urs Mansmann, Christof Windeck, Jan-Keno Janssen, Hannes Czerulla.

Die c't 04/17 gibt's am Kiosk, im heise Shop und digital in der c't-App für iOS und Android.

Alle früheren Episoden unseres Podcasts gibt es unter www.ct.de/uplink . (acb)

Forum zum Thema

Kommentare

Infos zum Artikel

3Kommentare
Kommentare lesen (3 Beiträge)
  1. Avatar
  2. Avatar
  3. Avatar
Anzeige

Anzeige

Anzeige