c't uplink 18.9: Das Auto von morgen, Hybridradios, Vorsicht Kunde!

@ctmagazin | c't uplink

Heute in c't uplink diskutieren wir über die Zukunft des Autos. Wir haben Hybridradios mit FM, DAB+ und Internet getestet, und Georg Schnurer zeigt uns einen besonders ekligen Fall von "Vorsicht, Kunde!".

In der aktuellen c't 20/17 haben wir uns in mehreren Artikeln angesehen, wie das Zukunft des Autos und der Mobilität aussehen wird. Dabei geht es nicht nur um ferne Zukunftsvisionen: Im nächsten Jahr fährt bereits ein Fahrzeug im deutschen Straßenverkehr, in dem man im Stau Film gucken oder Tweets lesen darf, während das Auto vorwärtsschleicht.

Es rauscht, denn Digitalradio hat sich immer noch nicht so richtig durchgesetzt. Warum DAB+ in anderen Ländern weiter ist, und worauf man beim Kauf eines Küchenradios achten sollte, erklärt uns Michael Link. Er hat aktuelle Hybridradios in c't getestet.

Zum Schluss schaut Georg Schnurer als Überraschungsgast vorbei. Er hat im Rahmen unserer Rubrik "Vorsicht, Kunde!" verschmutzte Kopfhörer mitgebracht, die uns ein Leser zugeschickt hat. Dieser hatte die eigentlich als "neuwertige" Ware gekauften Kopfhörer reklamiert, doch der Verkäufer stellte sich erst einmal tot. Warum dann ausgerechnet PayPal zur Seite sprang, und wieso am Ende trotzdem c't eingreifen musste, erfahrt ihr in c't uplink.

Die komplette Episode 18.9 zum Nachhören und Herunterladen:

Mit dabei: Georg Schnurer, Michael Link, Achim Barczok und Sven Hansen

Die c't 20/17 gibt's am Kiosk, im heise Shop und in der c't-App für iOS und Android.

Alle früheren Episoden unseres Podcasts gibt es unter www.ct.de/uplink.

Kommentare

Kommentare lesen (49 Beiträge)

Infos zum Artikel

49Kommentare
Kommentare lesen (49 Beiträge)
  1. Avatar
  2. Avatar
  3. Avatar
Anzeige
Anzeige