c't uplink 19.2: Alexa, Cortana und Co., Intel Core i-8000, Blade Runner 2049

@ctmagazin | c't uplink

Heute in c't uplink geht es um die neue Generation der sprechenden Assistenten. Wir haben außerdem den Ryzen-Herausforderer Core i5-8000 getestet und Blade Runner 2049 geschaut.

Ok, Google, Hey, Siri, Hallo Alexa! In viele Wohnzimmer sind die digitalen Assistenten eingezogen. Jetzt verkaufen Google und Amazon eine neue Generation von Lautsprechern mit den Sprachassistenten: Was können sie schon, was geht noch nicht, und braucht man das überhaupt?

Christof Windeck kommt kaum mit dem Testen hinterher, seit der Wettstreit zwischen Intel und AMD neu entflammt ist. Im c't uplink hat er Intels neuen 6-Kerner, die i-8000er Serie dabei. Die könnte eigentlich die Preise in der CPU-Mittelklasse senken, doch bisher ist die Plattform kaum lieferbar.

Zum Schluss diskutieren wir über den neuen Blade Runner 2049: Ist die Fortsetzung ein würdiger Nachfolger des Kultfilms? (acb)

Die komplette Episode 19.2 zum Nachhören und Herunterladen:

Mit dabei: Achim Barczok, Jo Bager, Hannes Czerulla und Christof Windeck

Die c't 22/17 gibt's am Kiosk, im heise Shop und in der c't-App für iOS und Android.

Alle früheren Episoden unseres Podcasts gibt es unter www.ct.de/uplink. (acb)

Kommentare

Infos zum Artikel

14Kommentare
Kommentare lesen (14 Beiträge)
  1. Avatar
  2. Avatar
  3. Avatar
Anzeige
Anzeige