c't uplink 23.0: Parrot Anafi / Lüfterloser Mini-PC / IoT-Frickeln mit Node-Red

@ctmagazin | c't uplink

In der 23.0ten Ausgabe von c't uplink berichten wir über Erfahrungen mit der brandneuen Klapp-Drohne Parrot Anafi, über den lüfterlosen Kleinst-PC PrimeMini 4 und über iOT und Heimautomation-Basteleien mit dem Entwicklungstool Node-Red.

In Folge 230 unsere Video-Podcasts c't uplink fliegen zu Beginn erstmal einige Zettel weg: Hannes Czerulla lässt die neue Parrot-Drohne Anafi über dem Talk-Tisch schweben. Sie ähnelt stark der Mavic Air von DJI, unterscheidet sich aber unter anderem durch zukaufbare Funktionen in der App.

Als "lüfterloser Mini-PC mit Power" wird der Test des PrimeMini 4 auf dem Titelbild der c't-Ausgabe 15/18 angekündigt; Carsten Spille bringt Details zum edlen Schweizer-Kleinst-Rechner mit.

Last not least berichtet Jan Mahn über Heimautomation mit dem Entwicklungstool Node-Red – mit Smart Home habe das Ganze aber nichts zu tun, sagt der c't-Redakteur. Das auf Internet-of-Things-Geräte fokussierte Node-Red lässt sich komplett in einer grafischen Flußdiagramm-Ansicht im Browser bedienen.

Mit dabei: Carsten Spille, Jan Mahn, Jan-Keno Janssen, Hannes Czerulla

Die komplette Episode 23.0 zum Nachhören und Herunterladen:

Die c't 15/18 gibt's am Kiosk, im Browser und in der c't-App für iOS und Android.

Alle früheren Episoden unseres Podcasts gibt es unter www.ct.de/uplink. (jkj)

Kommentare

Anzeige
Anzeige