c't uplink 24.7: Alles über Grafikkarten

@ctmagazin | c't uplink

Heute in c't uplink: Eine (nicht ganz so) kurze Geschichte der Grafikkarte.

c't uplink ist diese Woche randvoll mit Grafikkarten: Martin Fischer und Alexander Spier führen durch die Geschichte der dezidierten Grafikchips von den grauen Vorzeiten (1996) bis heute. Wir reden über 3dfx, Voodoo, Glide und Vertex Shader.

Los geht die Reise mit der Diamond Monster 3D. Danach geht es weiter mit Matrox Millenium, Voodoo 3, der GeForce 256 und der GeForce 2 GTS. Wir besprechen die damaligen Neuerungen der ATI Radeon 8500 und den legendären "Föhn", die GeForce FX 5800 Ultra – bis wir dann schließlich bei der modernen Rivalität zwischen AMD und Nvidia angekommen sind.

Wer die Karten seiner Jugend noch mal im einzelnen Revue passieren lassen will, kann das mit unserer Bilderstrecke im "Zahlen, bitte!" zum Thema tun. Bitte schreibt uns, wie euch die Folge gefallen habt und ob ihr in Zukunft noch mehr Grafikkarten-Talk haben wollt. Alex und Martin haben noch einige Geschichten auf Lager.

Mit dabei:Alexander Spier, Fabian Scherschel, Martin Fischer

Die komplette Episode 24.7 zum Nachhören und Herunterladen:

Die c't 23/18 gibt's am Kiosk, im Browser und in der c't-App für iOS und Android.

Alle früheren Episoden unseres Podcasts gibt es unter www.ct.de/uplink. (acb)

Kommentare

Kommentare lesen (42 Beiträge)

Anzeige
Anzeige