c't uplink 26.0: HDR 10+ vs. Dolby Vision, 5G, Malware verstecken

@ctmagazin | c't uplink

In dieser Woche beschäftigen wir uns im c't uplink mit 5G: Was können wir von dem Standard erwarten? Außerdem geht's um einen Formate-Streit und DOSfuscation.

c't uplink – der Podcast aus Nerdistan

Den wöchentlichen c't-Podcast c't uplink gibt es ...

5G ist vielmehr als nur das Handy-Netz der Zukunft. Der zukünftige Mobilfunkstandard könnte die Industrie den Verkehr und eventuell sogar die Landwirtschaft revolutionieren. Wie das alles funktionieren soll und warum wir in Zukunft eventuell aufs WLAN verzichten könnten, erklärt unser Netzexperte Dusan Zivadinovic.

Von der Gegenwart unserer Fernseher berichtet Nico Jurran. Denn der Konflikt zwischen den HDR-Formaten HDR10+ und Dolby Vision schwelt weiter und erinnert an Zeiten von Betamax und VHS.

Olivia von Westernhagen bringt uns dann noch bei, wie wir per DOSfuscation und mit wenigen Eingaben Malware vor Antivirenscannern verstecken.

Mit dabei: Dusan Zivadinovic, Nico Jurran, Hannes Czerulla und Olivia von Westernhagen

Die komplette Episode 26.0 zum Nachhören und Herunterladen:

Die c't 4/19 gibt's am Kiosk, im Browser und in der c't-App für iOS und Android.

Alle früheren Episoden unseres Podcasts findet ihr unter www.ct.de/uplink. (mho)

Kommentare

Anzeige
Anzeige