c't uplink 28.5: Wer braucht noch Digitalkameras?

@ctmagazin | c't uplink

Braucht man noch Kameras? Oder reicht ein Smartphone? Die Redakteure von c't Digitale Fotografie sind etwas anderer Meinung als die Kollegen vom c't Magazin.

c't uplink – der Podcast aus Nerdistan

Den wöchentlichen c't-Podcast c't uplink gibt es ...

Vielen reicht die Fotoqualität aktueller Smartphones voll und ganz aus – und: Mit echten Zoomobjektiven und KI-Verbesserung kommen die Handyknipsen den großen Kamerakisten immer näher. In der aktuellen uplink-Folge diskutieren die Kamera-Perfektionisten Christine Bruns und Peter Nonhoff-Arps von c't Digitale Fotografie mit den Smartphone-Fummlern Robin Brand und Jan-Keno Janssen vom c't Magazin.

Die große Frage: In welchen Disziplinen sind "echte" Kameras besser als Smartphones? Und wie sieht es zurzeit überhaupt in der Kamera-Szene aus? Machen spiegellose Geräte den Spiegelreflex-Kameras den Platz an der Spitze streitig? Und was sind eigentlich System- und Bridge-Kameras?

Mit dabei: Robin Brand, Christine Bruns, Jan-Keno Janssen und Peter Nonhoff-Arps

Die komplette Episode 28.5 zum Nachhören und Herunterladen:

Die c't 16/2019 gibt's am Kiosk, im Browser und in der c't-App für iOS und Android.

Alle früheren Episoden unseres Podcasts findet ihr unter www.ct.de/uplink. (mho)

Kommentare

Kommentare lesen (145 Beiträge)