c't uplink 8.7: Safe-Harbor-Urteil, Ultraviolet, Microsofts Neuheiten

@ctmagazin | c't uplink

In unserem Podcast aus Nerdistan sprechen wir noch einmal über Safe Harbor, nachdem das Abkommen nun gekippt wurde. Niemand weiß, wie es jetzt weiter geht. Außerdem gucken wir auf Ultraviolet und die neuen Mobilgeräte von Microsoft.

Im jüngsten c't uplink erklärt Heise-Justiziar Joerg Heidrich warum die Euphorie nach dem EuGH-Urteil gegen das Safe-Harbor-Abkommen teilweise recht schnell verflogen ist. Wie es nun weitergeht, ist nämlich noch völlig unklar. Nico Jurran spricht danach über die Video-Plattform Ultraviolet, die DVD- und Bluray-Filme auf Mobilgeräte bringt. Die für dieses Angebot verantwortlichen Studios stehen sich dabei jedoch immer noch selbst im Weg.

Schließlich blickt Alexander Spier auf Microsofts Produktpräsentation zurück und zeigt sich begeistert. Während es bei den Smartphones keine wirklichen Neuerungen gab, sieht er vor allem im Surface Pro 4 und dem neuen Surface Book einen Angriff auf Apple, der gelingen könnten.

Mit dabei: Martin Holland (mho, @fingolas), Nico Jurran (nij, @NicoJurran), Alexander Spier (asp, @MutantHappy) und Joerg Heidrich (joh)

Die komplette Episode 8.7 zum Nachhören und herunterladen (44:52 min):

Die c't 22/15 zur Sendung gibt's am Kiosk, im heise shop und digital in der c't-App für iOS und Android.

Alle früheren Episoden unseres Podcasts gibt es im Blog unter: blog.ct.de/ctuplink (mho)

Kommentare

Infos zum Artikel

2Kommentare
Kommentare lesen (2 Beiträge)
  1. Avatar
  2. Avatar
Anzeige
Anzeige