c't uplink 9.2: Wunsch-PC, Schlaf-Tracker, Fallout 4

@ctmagazin | c't uplink

Christian Hirsch stellt in der jüngsten Folge unseres Podcasts aus Nerdistan die Wunsch-PCs aus der aktuellen c't vor. Danach blickt Jan-Keno Janssen auf seinen Labortest von Schlaf-Trackern zurück, bevor Fabian Scherschel von Fallout 4 schwärmen darf.

c't uplink – der Podcast aus Nerdistan

Den wöchentlichen c't-Podcast c't uplink gibt es ...

Im c't uplink 9.2 geht es zunächst um selbstgebaute Computer: Christian Hirsch aus dem Hardware-Ressort zeigt seine drei aktuellen Vorschläge für den "optimalen PC". Neben einer günstigen und platzsparenden 300-Euro-Variante gibt's auch eine vier mal so teure High-End-Rennmaschine.

Anschließend wird's dann schnarchig: Jan-Keno Janssen berichtet über Schlaftracking beziehungsweise Geräte, die die Schlafqualität messen. In einem medizinischen Schlaflabor wurde getestet, ob die Dinger etwas taugen.

Zum Abschluss erklärt Fabian Scherschel, wie schön es im Ödland ist: Er spielt seit drei Tagen fast nonstop Fallout 4. Am Ende hat er schließlich auch Moderator Hannes Czerulla überzeugt, das Spiel ebenfalls zu kaufen.

Diesmal mit dabei: Jan-Keno Janssen (jkj, @elektroElvis), Hannes Czerulla (hcz, @Hannibal4885), Fabian Scherschel (fab, @fabsh) und Christian Hirsch (chh, @Mailwurm)

Die komplette Episode 9.2 zum Nachhören und herunterladen (53:22 min):

Die c't 25/15 zur Sendung gibt's am Kiosk, im heise shop und digital in der c't-App für iOS und Android.

Alle früheren Episoden unseres Podcasts gibt es im Blog unter: blog.ct.de/ctuplink (mho)

Kommentare