c't zockt (Episode 74): Subject Redacted, Tacopocalypse, Lightmare, Upsolom

@ctmagazin | c't zockt

In Ausgabe 74 unserer Indie- und Freeware-Spieletipps sammeln wie entweder mit dem Taxi Tacos, mit einem Mech Sphären oder versuchen einem Gebäudekomplex oder einer Traumwelt zu entfliehen.

c't zockt – Freeware- und Indie-Spiele

Die etwas anderen Spieletipps – alle zwei Wochen stellt die Redaktion des Computermagazins c't originelle Indie-Spiele, neue Spielkonzepte und Freeware-Tipps vor. c't zockt gibt es ...

In dem kooperativen Survival-Horror-Spiel "Subject Redacted" (Windows) hilft ein Spieler dem anderen, aus einem Gebäudekomplex zu entkommen. Letzterer trägt eine Oculus Rift DK2 oder SteamVR-Brille und irrt in den Gängen herum, muss dabei Monstern ausweichen und Rätsel lösen. Der zweite Spieler manipuliert Überwachungskameras und lotst den anderen Spieler durch das düstere Labyrinth.

In "Tacopocalypse" (Windows, OS X, Linux) rast man mit einem Taxi durch die Stadt, vollführt irre Sprünge, und halsbrecherische Stunts, um Tacos einzusammeln. Das lustig chaotische Rennspiel bringt schon in der Pre-Alpha-Version fünf verschiedene Spielmodi für Solo- und mehrere Spieler mit.

Im Jump & Run "Lightmare" (Windows) muss man aus einer mysteriösen Traumwelt entkommen, in die es einen nach einem Autounfall verschlagen hat. Wie bei "Infamous" kann man seine Figur in einen Blitz verwandeln, um Abgründe zu überwinden. Die Atmosphäre der düsteren Traumwelt ist klasse gelungen.

Bei "Upsolom" (Windows, OS X, Linux) schlüpft man in einen Mech-Anzug und springt mit Sprungdüsen über die Dächer einer abstrakten Stadt. Das Ziel ist es, 20 Sphären einzusammeln und auf der Suche danach, nicht in die Häuserschluchten zu stürzen.

Wenn Sie über Spiele stolpern, die in diese Rubrik passen, oder Sie gar selbst eines programmiert haben, würden wir uns über einen Tipp an die Mailadresse ctzockt@ct.de freuen.

  • Die neuen Episoden der Spieletipps "c't zockt" finden Sie bei c't online

Anzeige
Anzeige