c't zockt analog: "Doom - Das Brettspiel" – Baller-Action mit Würfeln und Karten

c't zockt LIVE heute ab 17 Uhr: ARK: Survival Evolved

@ctmagazin | c't zockt

"Doom - Das Brettspiel" bringt die Action des Shooter-Urgesteins auf den Tisch und würzt sie mit einer ordentlichen Prise Taktik. Ab 17 Uhr legen wir Maus und Gamepad aus der Hand und schlüpfen in die Miniaturrollen schwer gerüsteter Marines und fieser Dämonen.

Zocken kann man schon wesentlich länger als es Videospiele gibt. Wir machen bei c't zockt heute so richtig auf retro, legen Maus, Tastatur, Gamepad und Joystick beiseite und nehmen stattdessen Würfel und Spielkarten zur Hand.

"Doom - Das Brettspiel" adaptiert die rasante Baller-Action des aktuellen Doom-Videospiels von 2016 und bringt sie in Form hübscher Miniaturen, Spielkarten und Würfeln auf die Tischplatte. Während ein Spieler die dämonischen Horden kontrolliert, versuchen die restlichen, als Marines den Viechern den Garaus zu machen und verschiedene Missionsziele zu erreichen.

Einige c't-Zocker machen sich heute live an die Mission "Frühjahrsputz". Drei Kollegen führen ihre Marines durch die engen Gänge einer Mars-Basis auf der Suche nach Monsternestern, die es auszuräuchern gilt. Ihr Gegenspieler – der Zerstörer – beschwört Dämonen aus Portalen hervor, deren einzige Aufgabe es ist, die Marines in Stücke zu reißen.

Anzeige

Die Hektik und sekundenschnellen Entscheidungen eines Egoshooters wie Doom lassen sich nur schwerlich eins zu eins in einem Brettspiel wiedergeben. "Doom - Das Brettspiel" nimmt ein wenig die Geschwindigkeit heraus und füllt die Lücke mit pfiffigen, eingängigen Taktik-Elementen.

Alle wichtigen Aspekte des Videospiels finden ihren Platz im Brettspiel: Die alptraumhaften Wesen kommen in Form hochwertiger Figuren daher, die nur teilweise die Bezeichnung "Miniatur" verdienen. Spielkarten stellen das Waffenarsenal der Marines und Dämonen – Schrot-Salven, Krallenschwünge, Raketen und Feuerbälle fliegen in Form von Würfeln. Glory-Kills sind entschieden unblutiger als am Bildschirm, aber genauso wichtig für das Überleben der futuristischen Krieger.

Wer zugucken will, wie sich sich die c't-Zocker mit Dämonen und Marines fetzen, kann das heute live ab 17 Uhr bei YouTube und im c't-zockt-Kanal bei Twitch.tv tun. (jube)

Kommentare

Anzeige
Anzeige