nachgehakt: Das „Fall Creators Update“ für Windows 10

Test & Kaufberatung | Test

Es ist wieder Zeit für ein Windows-10-Upgrade – ab dem 17. Oktober verteilt Microsoft die neue Version von Windows, die per Upgrade-Installation über das vorhandene System installiert wird.

Ein komfortableres System und ein neuer Schutz vor Erpressungstrojanern – das versprechen die Änderungen, die mit dem neuen Windows-10-Upgrade kommen. Ab dem 17. Oktober wird die neue Windows-Ausgabe unter dem Namen „Fall Creators Update" verteilt. Welche Änderungen es im Hinblick auf Bedienung, Funktion und Sicherheit gibt, erklärt c't-Redakteur Jan Schüßler im Video.

Weitere Informationen zum Windows-10-Upgrade „Fall Creators Update“ bekommen Sie in der c't 22/17.

Kommentare

Infos zum Artikel

1Kommentare
Kommentare lesen (1 Beitrag)
  1. Avatar
Anzeige
Anzeige