nachgehakt: HDMI 2.1 mit dynamischem HDR

@ctmagazin | nachgehakt

HDMI 2.1 bringt höhere Auflösung, höhere Kontraste und weitere neue Features. Doch welche Hardware unterstützt die vermeintlich zukunftssichere Videoschnittstelle eigentlich?

Der neuer HDMI-Standard Version 2.1 bringt höhere Auflösung, höhere Kontraste und weitere neue Features. Doch was bringt die vermeintlich zukunftssichere Videoschnittstelle eigentlich – und welche neue Hardware brauche ich dafür? Im Video erklärt Nico Jurran die Vor- und Nachteile des neuen Standards.

Mehr zu HDMI 2.1, HDR und welche Rolle Dolby in dem Gemenge um dynamische Metadaten spielt, hat c't im Beitrag "Licht und Schatten" in Ausgabe 3/17 analysiert.

Infos zum Artikel

0Kommentare
Kommentieren
Kommentar verfassen
Anzeige

Anzeige

Anzeige