nachgehakt: Identitätsklau nimmt zu und wird raffinierter

Wissen | Hintergrund

Angreifer hinter digitalem Identitätsdiebstahl werden immer raffinierter. Der richtige Schutz wird folglich immer wichtiger. c't Redakteur Holger Bleich erklärt wie es geht.

Mindestens ein Drittel aller Deutschen wurde schon einmal Opfer eines digitalen Identitätsdiebstahls. Die Intention dahinter kann diverse Gründe und dementsprechende Folgen haben. Wie man sich gegen Angreifer schützt und was schlimmstenfalls passieren kann, erfahren Sie im Video von Holger Bleich.

Lesen Sie mehr über digitalen Identitätsdiebstahl in c't 5/2019. (hob)

Anzeige