nachgehakt: IoT-Bauprojekte ohne Cloud

Praxis & Tipps | Praxis

Smart Home und Internet of Things zum Selbstbauen: Wir zeigen Ihnen sechs Projekte zum Selbermachen, mit denen Sie von der Hardware, Software und Cloud der Hersteller unabhängig sind.

IoT- oder Smart-Home-Fertigprodukte sind oft an die Cloud der Hersteller gebunden. Wird die Cloud abgestellt, funktioniert nichts mehr. Die Lösung dieses Problems? Bauen Sie sich Ihre Smart-Home- und IoT-Produkte selbst zusammen. Egal ob Personenwaage, digitaler Türsensor oder ein WLAN-fähiges Stimmungslicht. So sind Sie nicht mehr an Hersteller-Clouds gebunden und müssen auch keine persönlichen Daten – über Ihr Gewicht oder wann Sie das Licht ein- und ausgeschaltet haben – mehr preisgeben.

Im Video erklärt Merlin Schumacher alles rund um die Projekte zum Selbstbauen.

Mehr zu den IoT-Projekten lesen Sie in der c't 02/2018.

Kommentare

Anzeige
Anzeige