nachgehakt: Passphrase statt Passwort verwenden

Wissen | Know-how

Das gute alte Passwort hat ausgedient. Sicherer sind lange Passphrasen, sagt c't-Redakteur Ronald Eikenberg im nachgehakt-Video.

Die US-Behörde National Institute of Standards and Technology (NIST) hat neue Regeln für gute Passwörter herausgegeben. Und die werfen die bisherigen Grundsätze über den Haufen: Lange Passphrasen statt komplizierte Passwörter sind besser, und ständiges Wechseln der Passwörter kann kontraproduktiv sein.

Kommentare

Anzeige
Anzeige