nachgehakt: Überwachungs-App Haven

Trends & News | News

Die Überwachungs-App des berühmten Whistleblowers Edward Snowden soll vor Spionage schützen – dafür wird das Smartphone in eine Wanze verwandelt. Doch die App hat auch ein hohes Missbrauchspotenzial.

Die Android-App Haven soll Geheimnisse schützen helfen. Dazu zeichnet Haven per Kamera, Mikrofon und diversen Sensoren im Handy sämtliche Aktivitäten in der Umgebung des Smartphones auf. Die Gefahr, dass die App missbraucht wird, ist allerdings groß: Sie könnte beispielsweise dazu verleiten, Partner oder Kollegen mit Hilfe von Haven zu überwachen. Zudem ist die juristische Lage zum Einsatz der App in Deutschland schwierig.

Mehr zum Einsatz und den Funktionen von Haven lesen Sie in der c't 3/2018.

Anzeige
Anzeige