nachgehakt: VPN-Server als Schutzschild beim mobilen Surfen

Praxis & Tipps | Praxis

Mobilgeräte in öffentlichen WLANs sollte man absichern, am besten per VPN. Wie das funktioniert, erklärt Peter Siering im Video.

Wer sich viel in öffentlichen WLANs bewegt, sollte sein Smartphone oder Notebook vor Lauschangriffen schützen. c't Redakteur Peter Siering erklärt im Video, warum man dafür einen VPN-Zugang einrichten sollte, was für VPN-Tunnel per WireGuard spricht und wann es sich lohnt, einen eigenen VPN-Server mit dem Raspi aufzusetzen.

Den vollständigen Artikel zum eigenen VPN-Server mit WireGuard finden Sie in der Ausgabe 15/2019. (ps)

Anzeige