zurück zum Artikel

nachgehakt: Was taugen moderne "Netbooks" mit 32 GByte SSD?

@ctmagazin | nachgehakt

Die günstigsten Windows-Notebooks mit SSD haben gerade einmal 32 GByte Speicherplatz und setzen darüber hinaus auf Netzwerk- oder Cloud-Speicher. Florian Müssig erklärt, was man von den Geräten erwarten darf und worauf man achten sollte.

Die günstigsten Windows-Notebooks mit SSD haben gerade einmal 32 GByte Speicherplatz und setzen darüber hinaus auf Netzwerk- oder Cloud-Speicher. Florian Müssig erklärt, was man von den Geräten erwarten darf und worauf man achten sollte.

nachgehakt: "Was taugen die neuen 'Netbooks'?"

URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-2505136

Links in diesem Artikel:
[1] http://www.heise.de/ct/inhalt/2015/2/84/