zurück zum Artikel

nachgehakt: Wie kann man Android ohne Google nutzen?

@ctmagazin | nachgehakt

Android ist eng mit Googles Cloud-Diensten verknüpft, aber das lässt sich ändern. Wer sich von Google lösen will, kann die Dienste deaktivieren. Google-Apps löschen oder auf ein Custom-ROM wechseln. Christian Wölbert erläutert die Optionen.

Android ist sehr eng mit Googles Cloud-Diensten verknüpft, aber das lässt sich ändern. Wer sich von Google lösen will, kann die Dienste deaktivieren. Google-Apps löschen oder auf ein Custom-ROM wechseln. Christian Wölbert erläutert die verschiedenen Optionen.

Alle Artikel des Schwerpunkts lesen Sie in Ausgabe 4/17 der c't:


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-3632516

Links in diesem Artikel:
[1] https://www.heise.de/ct/ausgabe/2017-4-Google-Apps-und-Dienste-Schritt-fuer-Schritt-einschraenken-3612958.html