nachgehakt: Windows 7

Praxis & Tipps | Praxis

Die Lunte brennt: In ziemlich genau einem Jahr, am 14. Januar 2020, endet der Support für Windows 7. c't-Redakteur Peter Siering erklärt, was das genau bedeutet.

Im nächsten Jahr läuft der Support für Windows 7 aus. Das bedeutet: Es wird ab 2020 keine weiteren Updates für Windows 7 geben – und damit auch keine Sicherheitsupdates mehr. Windows 7 ist jedoch noch sehr verbreitet. Was können diejenigen, die das Betriebssystem noch nutzen, jetzt tun? Und ist es gefährlich, Windows 7 auch nach dem 14. Januar 2020 noch zu benutzen? Diese und weitere wichtige Fragen beantwortet Peter Siering im Video.

Lesen Sie mehr über das Support-Ende von Windows 7 in c't 2/2019.

Anzeige
Anzeige