zurück zum Artikel

nachgehakt: Wo liegen die größten Unterschiede aktueller Linux-Distributionen?

@ctmagazin | nachgehakt

Unser Kernel-Logger Thorsten Leemhuis erklärt, worin die wichtigsten Unterschiede von Fedora 23, Opensuse Leap 42.1 und Ubuntu 15.10 bestehen.

Unterstützt Ubuntu eigentlich auch den Linux Vendor Firmware Service (LVFS) für einfache Firmware-Updates unter Linux? Was sind eigentlich Xdg-Apps und – wichtig für alle, die kein Auge über den Distributionsrand hinwegwerfen – wo liegen die größten Unterschiede zwischen den neuen Distributionen? Das und mehr weiß c't-Kernel-Logger Thorsten Leemhuis:

Wer noch mehr über die neuen Distributionen wissen will, findet Kurztests von Ubuntu 15.10 [1] und Fedora 23 [2] in c't 25/15.


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-2923560

Links in diesem Artikel:
[1] http://heise.de/-2912131
[2] http://www.heise.de/ct/ausgabe/2015-25-Fedora-23-versucht-BIOS-Updates-zu-vereinfachen-2912169.html