nachgehakt: Womit filmt man am besten?

@ctmagazin | nachgehakt

Urlaube, Familie oder Ausflüge – alles wurde über zwei Jahrzehnte mit dem Camcorder gefilmt. Heute übernimmt diese Aufgabe oft unser ständiger Begleiter, das Smartphone.

Jede Minute landen über 300 Stunden selbstgedrehte Videos allein bei Youtube. Trotzdem gehen immer weniger Camcorder über den Tresen. Wie passt das zusammen? Braucht man in Zeiten von Smartphone, Fotokamera und Actioncam überhaupt noch eine explizite Videokamerar? Und womit filmt man was am besten? c't findet Antworten auf all diese Fragen.

Erfahren Sie bei c't mehr zur richtigen Auswahl von Camcorder, Fotokamera, Actioncam oder Smartphone.

Kommentare

Anzeige